Unterschied zwischen Sativa und Indica

CBD – Nutzung und gesundheitliche Vorteile
Juli 14, 2020

Unterschied zwischen Sativa und Indica

Es gab einige erstaunliche Forschungen zu Cannabis und seine Auswirkungen, von denen einige leicht online zu finden sind. Eine groĂźe Anzahl von Tests und Ergebnisse stehen der Ă–ffentlichkeit zur VerfĂĽgung, um das Bewusstsein zu verbreiten und erziehen. </ p>

Wissenschaftler haben hart gearbeitet, um so viel zu entdecken für diese Pflanze möglich und haben versucht, ihre erstaunlichen Wirkungen zu beweisen. Also jeder, der bereit ist, mehr über Cannabis und seine Unterschiede zu erfahren Stämme sollten auf jeden Fall ihr Bestes geben, um so viel wie möglich herauszufinden. </ p>

Was bisher bekannt ist, ist die Tatsache, dass medizinisches Cannabis wurde verwendet, um viele verschiedene Gesundheitszustände zu behandeln, Schmerzlinderung, mentale Entspannung, Appetit regulierend, besserer Schlaf und so weiter, und hat sich als erfolgreich erwiesen. Es gibt jedoch zwei Hauptsorten von medizinische Cannabispflanzen: Indica und Sativa. </ p>

Eine der am häufigsten gestellten Fragen, insbesondere Von Anfängern ist: Was ist der Unterschied zwischen Indica und Sativa? </ p>

Indica Plant

Indica-Pflanzen zeichnen sich durch eine kurze und buschige aus Struktur mit breiten Blättern. Indica-Pflanzen wachsen normalerweise schneller; Sie haben ein höherer Ertrag als die Sorte Sativa und sind in Gebieten mit einheimischer kälteres Klima. Aus Cannabis-Indica-Pflanzen hergestellte Arzneimittel weisen einen höheren CBD auf und niedrigere THC-Zahlen. </ p>

Indica-Effekte </ strong> </ p>

Die Indica-Arzneimittel werden meist in Fällen verwendet wo mentale Entspannung benötigt wird, aber es kann auch für Muskeln verwendet werden Entspannung bei schweren Fällen von Muskelkrämpfen. Es wurde auch nachgewiesen, dass eine erstaunliche Wirkung auf die Verringerung von Übelkeit sowie akuten Schmerzen. Viele Patienten An Magersucht leidende Menschen haben beim Konsum von Indica großartige Ergebnisse erzielt erhöht den Appetit. Es ist auch erwiesen, dass es Dopamin (einen Neurotransmitter) erhöht das hilft, die Belohnungs- und Vergnügungszentren des Gehirns zu kontrollieren). Es ist bevorzugt Nachts anwenden, da es Körper und Geist entspannen und schläfrig machen kann. </ p>

Sativa-Pflanze </ strong> </ p>

Im Gegensatz zu den Indica-Pflanzen sind es die Sativa-Pflanzen viel größer und spindelförmiger sind sie auch in wärmeren Klimazonen heimischer mit längeren Sommern und nehmen Sie eine längere Zeit, um vollständig zu blühen. Sativa Pflanzen sind auch im Allgemeinen ein hellerer Grünton und Medizin aus Sativa Pflanzen haben eine niedrigere CBD und höhere THC-Zahlen. </ p>

Sativa-Effekte </ strong> </ p>

Die Sativa-Arzneimittel werden hauptsächlich zur Unterstützung eingesetzt Menschen, die unter starker Angst leiden, und Menschen, die es zu tun haben Depressionen haben eine erstaunliche Verbesserung ihres mentalen Zustands festgestellt. Sativa wird auch zur Behandlung chronischer Schmerzen eingesetzt. Leute, die Sativa benutzen, benutzen es oft dazu Erhöhen Sie ihren Fokus und ihre Kreativität, und die Menschen haben auch über Gefühle berichtet glücklicher, wenn sie Sativa konsumieren, da es Serotonin (einen Neurotransmitter) erhöht an der Regulierung von Lernen, Stimmung, Schlaf, Angst und Appetit beteiligt). Es ist vorzuziehen, tagsüber verwendet zu werden. </ p>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

There are no products